Senator im Minerva Orden

Der Senat agierte z.B. im Heiligen Römischen Reich als oberster Rat, seine Mitglieder waren als Senatoren bekannt. Seine Aufgabe war lediglich die Beratung des Herrschers, jedoch ist seit jeher bekannt, dass der Senat das eigentliche Machtzentrum im Heiligen Römischen Reich war. Auch heute kennen wir Senatoren, zum Beispiel den Hamburger Senat


99,90

inkl. 0 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Sofort versandfertig, Lieferzeit 48h



Welche Privilegien genießt man als Senator oder Dame im Minerva Orden? 
Zunächst einmal wird man mit durch den Senatorentitel Mitglied im Minerva Ordnen und darf nun fortan den Ordensnamen offiziell führen. Ob auf Briefpapier, der Visitenkarte oder dem Haustürschild, der Senatorentitel darf nun als offizieller Name verwendet werden. Auch ist es möglich den Ordensnamen in Ausweis oder anderen Papieren einzutragen. 

Wie bekommt man den Titel Senator im Minerva Orden verliehen?
Eine Mitgliedschaft als Senator im Minerva Orden ist schon ab € 149,98 zu verwirklichen. Zunächst müssen Sie sich Ihren gewünschten Ordensnamen angeben, z.B können Sie Ihren jetzige Namen verwenden und der Titel Senator wird an Ihren ursprünglichen Namen angehängt. Doch können Sie auch kreativ sein und sich Ihren ganz eigenen Ordensnamen ausdenken. Danach erhalten Sie eine Ernennungsurkunde in edlem historischen Stil, Informationen über den Minerva Orden, Informationen über den Titel des Senators als Ordensname und gegebenenfalls einen Eintrag in Ihre Ausweispapiere, jedoch können wir leider keine Garantie geben, dass Ihr Ordensname in die Ausweispapiere übertragen wird, denn leider gibt es darauf keinen gesetzlichen Anspruch. Zunächst sollten Sie Ihren richtigen Namen, oder den Namen der Person, welche beschenkt werden soll, in das untere Feld eintragen, daneben sollten Sie sogleich den von Ihnen ausgewählten Ordensnamen vermerken. Auf die Ernennungsurkunde werden schließlich beide Namen gedruckt.

Was ist der Minerva Orden?
Minerva galt im Heiligen Römischen Reich als die Beschützerin der Handwerker. Ihre Verehrung ging sogar so weit, dass sie mit der griechischen Göttin Athene auf einer Ebene stand. Minerva wurde als Göttin der Weisheit und der Kunst verehrt und ist Namenspatronin des Minerva Ordens, welcher eine nicht-religiöse Gemeinschaft ist, deren Mitglieder als hoch gebildet gelten und deren Ziel es ist nach Weisheit und Wissen zu streben.

Was bedeutet der Titel Senator?
Der Senat agierte im Heiligen Römischen Reich als oberster Rat, seine Mitglieder waren als Senatoren bekannt. Seine Aufgabe war lediglich die Beratung des Herrschers, jedoch ist seit jeher bekannt, dass der Senat das eigentliche Machtzentrum im Heiligen Römischen Reich war. Meist waren Senatoren von adeliger Abstammung, doch gab es auch einfache Bürger, welche meist jedoch nur die niederen Ämter im Senat übernehmen durften.

– Es ist noch keine Bewertung für Senator im Minerva Orden abgegeben worden. –
Artikel bewerten
1
1
2
3
4
5
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image
Nach oben